Für das Angebot Tagesstruktur suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/-n

Mitarbeiter/-in mit Fachausbildung, 50% bis 80%

Das B bietet für rund 82 interne und 15 externe Teilnehmer/-innen mit mittlerer bis sehr schwerer Mehrfachbeeinträchtigung verschiedene Angebote für eine sinngebende Tagesstruktur in Ergänzung zum Wohnen an. Dazu gehören der Einbezug und die Unterstützung der individuellen Ressourcen, in einer Gruppe oder alleine etwas herzustellen und sich über das Erreichte zu freuen oder auch sinnliche, musische und kulturelle Sequenzen.

Ihre Aufgaben
Sie unterstützen und begleiten das Team in der Gestaltung der Tagesstruktur und betreuen die Teilnehmer/-innen in den verschiedenen Angeboten. Dabei sind Sie für die Prozessgestaltung von verschiedenen Einzel- und Gruppenaktivitäten sowie für die abwechslungsreiche und sinnvolle Umsetzung von Tätigkeiten im Rahmen des Lebensbereichs Arbeiten mitverantwortlich. Handwerkliche sowie kunsthandwerkliche Arbeitstechniken sind ihnen vertraut. Dazu gehört auch die sorgfältige Führung der elektronischen Begleitdokumentation. Im Weiteren arbeiten Sie an übergeordneten Zielen, Fragestellungen und Projekten mit.

Ihr Profil

Sie verfügen über eine Fachausbildung im Sozial- oder Gesundheitswesen (z. B. FaBe EFZ) respektive über eine Ausbildung, die Sie für diese Aufgabe qualifiziert. Gleichzeitig haben Sie sich bereits in einer vergleichbaren Aufgabe mit erwachsenen Menschen mit Beeinträchtigung und/oder alten Menschen bewährt. Sie sind motiviert, die Teilnehmer/-innen ressourcenorientiert und einfühlsam in ihrer Teilhabe zu unterstützen. Im Alltag etwas Neues auszuprobieren und zu lernen sowie in einem interdisziplinären Team mitzuarbeiten schätzen Sie sehr. Gute PC-Anwenderkenntnisse, Belastbarkeit, Flexibilität und Ideenreichtum runden Ihr Profil ab. Sie arbeiten gerne mit und für Menschen.

Ihre Zukunft

Es erwartet Sie eine vielseitige Aufgabe in einem engagierten interdisziplinären Team sowie eine breite Palette von internen Weiterbildungsmöglichkeiten, faire Anstellungsbedingungen und das Arbeiten in einem lebendigen Umfeld gehören ebenso dazu.

Ihr nächster Schritt

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit aktuellem Strafregisterauszug an die Blinden- und Behindertenzentrum Bern AG, Human Resources Management, Dominique von Niederhäusern, Neufeldstrasse 95, Postfach, 3001 Bern: per E-Mail an bewerbungen@b-bern.ch.


Weitere Informationen erteilt Ihnen gerne Alwin Glausen, Leitung Tagesstruktur, Telefon 031 306 35 11.

 

Offene Stellen