Zur Unterstützung unseres HRM-Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine engagierte Persönlichkeit als

HR-Fachfrau/-man, 80 bis 100%

Das B bietet vielseitige Dienstleistungen – Beraten, Wohnen, Arbeiten – zur bestmöglichen Unterstützung von Menschen mit speziellem Unterstützungsbedarf in ihrer sozialen und beruflichen kompetenten Teilhabe. Mehr als 400 Mitarbeiter/-innen, davon rund 200 mit speziellem Unterstützungsbedarf, arbeiten im B – jeden Tag mit beherztem Engagement.

Ihre Aufgaben
Als erfahrene Fachperson entlang des «HR-Lifecycle» sind sie für die HR-Prozesse von der Rekrutierung, Betreuung, Entwicklung bis hin zum Austritt zuständig. Dazu gehört auch die Personaladministration. Sie beraten und unterstützen die Führungskräfte und Mitarbeiter/-innen in allen personalrelevanten Fragestellungen. Zudem sind Sie für das Zeitwirtschaftssystem «PEP» zuständig und stellen den internen Support sicher. Sie helfen aktiv mit, HR-Instrumente und Prozesse zu optimieren und weiterzuentwickeln und unterstützen das Team in der Lohnadministration.

Ihr Profil

Sie verfügen über eine kaufmännische Ausbildung und den Fachausweis als HR-Fachfrau/-mann. Sie bringen mehrjährige fundierte Berufserfahrung in einer vergleichbaren Funktion in einem Umfeld mit unterschiedlichen Anspruchsgruppen mit. Ihre Arbeitsweise ist strukturiert, exakt und lösungsorientiert. Stilsichere mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch sowie eine hohe IT-Affinität setzen wir voraus. In hektischen Momenten behalten Sie den Überblick und setzen Prioritäten. Mit Ihren hohen Sozialkompetenzen und einer ausgeprägten Dienstleistungsorientierung gelingt es Ihnen, mit verschiedenen Anspruchsgruppen in unterschiedlichen Settings eine professionelle Arbeitsbeziehung aufzubauen und kompetent zu gestalten – Diskretion ist dabei unerlässlich. Sie arbeiten gerne mit und für Menschen.

Ihre Zukunft

Es erwartet Sie eine vielseitige Aufgabe in einem engagierten interdisziplinären Team sowie eine breite Palette von internen Weiterbildungsmöglichkeiten, faire Anstellungsbedingungen und das Arbeiten in einem lebendigen Umfeld gehören ebenso dazu.

Ihr nächster Schritt

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre elektronische Bewerbung mit aktuellem Strafregisterauszug an die Blinden- und Behindertenzentrum Bern AG, Dominique von Niederhäusern, Leitung HRM, Neufeldstrasse 95, Postfach, 3001 Bern; E-Mail: bewerbungen@b-bern.ch.

Weitere Informationen erteilt Ihnen gerne Frau Dominique von Niederhäusern, Leitung HRM, Telefon 031 306 31 17.

 

Offene Stellen