Für den Betrieb B, Standort Liebefeld, suchen wir nach Vereinbarung eine/-n

Bereichsleiter/-in Konfektion + Logistik, 80% bis 100%

Zum Betrieb B gehören die Konfektion + Logistik, Technik + Laufradmontage, Schreinerei + Sesselflechterei und Wäscherei. Rund 150 Mitarbeiter/-innen, davon 120 mit speziellem Unterstützungsbedarf, führen einfache bis anspruchsvolle Aufträge für Kunden/-innen aus. In der Konfektion + Logistik werden einfache bis anspruchsvolle Konfektionsaufträge sowie webbasierte Versände an Endkunden/-innen ausgeführt.

Ihre Aufgaben
Als Bereichsleiter/-in sind Sie für die personelle, fachliche und finanzielle Führung der Konfektion + Logistik verantwortlich. Sie führen ein Team von 4 Gruppenleitungen. Diese sind für die kompetente Teilhabe von rund 40 Mitarbeiter/-innen mit speziellem Unterstützungsbedarf und gleichzeitig für die Auftragsausführung zuständig. Sie planen, koordinieren und überwachen die Kundenaufträge bis zur Auslieferung. Zudem unterstützen Sie den Verkauf bei fachlichen Anliegen von Kunden/-innen, beurteilen die Machbarkeit von Aufträgen oder erstellen Kalkulationen für Offerten. Für die Fachstelle Berufliche Integration sind Sie Ansprechperson für die Insos-PrA Ausbildungen und IV-Massnahmen. Zudem unterstützen und fördern Sie die Arbeitsintegration fachlich, personell und konzeptionell.

Ihr Profil
Sie verfügen über Berufs- und Führungsausbildungen und die notwendige Praxis, welche Sie für diese Funktion bestens qualifiziert. Idealerweise haben Sie bereits in einem Sozialunternehmen der Arbeitsintegration gearbeitet. Oder Sie bringen zu Ihrer Tätigkeit in der Privatwirtschaft ein differenziertes sozialwirtschaftliches Verständnis mit, um dem unternehmerischen sowie arbeitsagogischen Auftrag gleichermassen Rechnung zu tragen. Als offene, strukturierte und zielorientierte Person mit Blick für das Notwendige und Machbare überzeugen Sie sowohl in der Führung wie auch in der vorausschauenden Planung, Organisation und Überwachung von vielfältigen Kundenaufträgen. Stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift werden ebenso vorausgesetzt wie die versierte Anwendung von MS-Office. Sie arbeiten gerne mit und für Menschen.

Ihre Zukunft
Es erwartet Sie eine vielseitige Führungsaufgabe in einem dynamischen Umfeld. Eine breite Palette von internen Weiterbildungsmöglichkeiten, faire Anstellungsbedingungen und das Arbeiten in einem lebendigen Umfeld gehören ebenso dazu.

Ihr nächster Schritt
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit aktuellem Strafregisterauszug bis zum 24. Februar 2020 an die Blinden- und Behindertenzentrum Bern AG, Silvan Bärtschi, Leitung Human Resources Management, Neufeldstrasse 95, Postfach, 3001 Bern; per E-Mail an silvan.baertschi@b-bern.ch.

Weitere Informationen erteilt Ihnen gerne Markus Buser, Leitung Betrieb B, Telefon 031 306 33 33.

Stelleninserat PDF

Offene Stellen