Mi 05. Juni 2019 Interne Weiterbildung, Begleitung von Menschen mit visueller Beeinträchtigung

13.45 Uhr, Empfang

Menschen mit visueller Beeinträchtigung kommen immer wieder in Situationen, in denen sie auf die Unterstützung oder auch Begleitung eines sehenden Menschen angewiesen sind. Wie viel Unterstützung der Einzelne benötigt, ist sehr individuell. Es ist jedoch wichtig, dass die Unterstützung einer sehenden Person nur da ansetzt, wo sie wirklich erforderlich ist – und auch nur im nötigen Umfang. Weiter soll sie respektvoll sein und die Selbstständigkeit der Menschen mit visueller Beeinträchtigung unterstützen. Also nicht ziehen oder schieben, hinsetzen oder hinstellen – aber wie sonst?

Inhalt/Ziel

  • Der Situation angepasste Führung und Begleitung von Menschen mit visueller Beeinträchtigung
  • Kenntnis des Dienstleistungsangebotes Orientierung und Mobilität von Beraten B

Zielgruppe: Mitarbeiter/-innen
Kursgrösse: max. 12 Personen
Datum: 5. Juni 2019
Zeit: 13.45 bis 16.30 Uhr
Ort: Empfang
Bemerkung: gilt als Arbeitszeit
Leitung: Vreni Hilpertshauser + Heidi Senn, Beraten B

 

Agenda